Zurück   Hurenforen > ALLGEMEINE FOREN > Umfragen


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt   #1
Jeremias Greley
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 294
Standard Schon mal über ein Portal echte K.f.I.-Beziehungen geknüpft?

Hallo Freunde,

in sämtlichen Medien hört man, wie relativ leicht (und toll) es wäre, eine k.f.i. (keine finanziellen Interessen)-Bekanntschaft über einschlägige Internet-Portale bzw. Online-Seitensprung-Agenturen kennen zu lernen.

(Ich kenne einen einzigen Freund, der mir erzählt hat, er hätte eine Bekanntschaft über diesen Weg gemacht. Die Alte lebte in Scheidung, war ziemlich dick und nach seinen Worten grottenhäßlich. Da er einen relativ langen Anfahrtsweg für das Blind Date in Kauf nehmen mußte, hat er die Druckentladung entsorgt und dann auf Ewig das Weite gesucht.)

Ich selbst habe es noch nicht richtig probiert, habe aber schonmal einschlägige Agenturen recherchiert. Wenn das wirklich funktioniert, besteht natürlich immer die Gefahr, dass die Weiber klammern. Was gefährlich ist, wenn man sich als gebundener Mann in solch ein Abenteuer stürzt.
Andererseits hört man auch, dass doch viele Huren und "Freizeithuren" unter Vorspiegelung falscher Tatsachen Kontakte knüpfen und dann evtl. doch eine Rechnung aufmachen.

Wer hat Erfahrungen, kann helfen bzw. hat ein paar gute Tipps?

Jeremias, ausnahmsweise mal fragend
Jeremias Greley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   #2
Emil62
Senior Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 266
Standard

Ich hab mein glück mal bei poppen punkt de probiert... keine einzige positive Rückantwort erhalten... Ich für mein Teil, kannste vergessen...ä
Geh in den Puff und zahl 30... und gut ist...
Emil62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   #3
ladykracher
Mitglied
 
Benutzerbild von ladykracher
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 790
Standard

naja, da hatte ich wohl etwas mehr glück.
hatte die dame damals über den messi kennen gelernt und später in besagtem portal entdeckt. es gab mehrere treffen, die ich nicht missen möchte.
ich denke mal solche erfahrungen lassen sich mit etwas glück in fast jedem portal machen.
hab hier ja auch schon mal jemanden getroffen .
greets
ladykracher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   #4
Rocky
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

ich hatte auch bis jetzt kein GLÜCK, da muss man wirklich sehr viel GLÜCK haben. Aber ich kenn auch niemanden der Jemanden so einfach kennengelernt hat...

Gruss

  Mit Zitat antworten
Alt   #5
Senfgurke
Senior Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 322
Standard

Ich habe es aufgegeben. Die Erfolgschancen gehen gegen Null. Lieber mache ich ein paar Tage Kurzurlaub. Da findet sich nämlich immer was.
Senfgurke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   #6
Joey3000
Mitglied
 
Benutzerbild von Joey3000
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 529
Cool

Bei po***n.de oder sonstwo nach "echten", finanzinteresselosen Frauen zu suchen, wäre mir viel zu anstrengend und mühsam. Und wenn ich tatsächlich so ein seltenes Exemplar finden würde, könnte ich sie wahrscheinlich sowieso nicht daten, da es sich mit meinem Berufs- und Eheleben dann doch nicht terminlich in Einklang bringen lässt. Also bezahle ich lieber ein paar Euro und suche mir im lad**s.de eine hübsche Braut aus, die mir dann in dem von mir gewünschten Zeitfenster willig zur Verfügung steht, als dass ich mich bei Drei-P oder ähnlichen Foren durch die unendlichen Weiten von Homepages irgendwelcher Gruselgusten klicke, die mir dann erst einmal von ihren Neurosen erzählen müssen und sich dann gerade an dem Nachmittag mit mir treffen wollen, an dem mein Sohn Geburtstag feiert. Nein danke...

Also grundsätzlich denke ich schon, dass man über solche Foren auch reale finanzinteressenlose Frauen treffen kann - ein Freund von mir hat tatsächlich nach längerem Herummailen (was für ihn etwas mit lustvoller Vorfreude zu tun hatte - für mich wäre es nur nervig gewesen) mal ein solches date hinbekommen; sexuell war die Sache dann wohl allerdings eine Katastrophe. Aber mann muss sich bei diesen Foren immer bewusst sein, dass die Suche dort viel Zeit und Mühe kostet, dass viele der dort angemeldeten Frauen-Profile eh nur fakes sind und dass von den verbleibenden real existierenden Frauen einige einfach einen Dachschaden haben (sonst würden sie auch anderswo Beziehungen knüpfen können) und andere doch bloß getarnte "Hobbyhuren" sind. Und was die optischen und technischen Ansprüche betrifft, dürften wir MSTler von unseren gepflegten Saunaclub-Besuchen doch durchaus besseres gewöhnt sein als das, was in so einem Kontakt-Forum der weibliche Normalfall ist. Also um mich zu wiederholen: Für mich ist das nix....
Joey3000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   #7
ladykracher
Mitglied
 
Benutzerbild von ladykracher
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 790
Standard

@joey3000: im großen und ganzen geb ich dir mal recht. was jedoch den "dachschaden" der damen anbelangt, ist deine aussage doch sehr pauschalisiert. (hei, ich hab sie ja schließlich auch dort angebaggert ;-) )
ich denke mal, das net übt auch auf frauen eine gewisse anziehungskraft aus.
wo ist es denn einfacher, anonym kontakte herzustellen?
ich glaube einfach, dass es schon genügend frauen gibt, die ihre sexualität im net ausleben.
greets lk
z.zt. mit einer (net)ten dame aus nem cam-forum "liiert".
ladykracher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   #8
eierbär
Mitglied
 
Benutzerbild von eierbär
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 89
Standard

Die Erfolgschancen sind weitaus geringer als beim Lotto
eierbär ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   #9
tomtom
Senior Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 100
Standard

wer will schon Beziehungen. Ich jedenfalls nicht. Ich bin anonym und ich will aus anonym bleiben. Ich will Spass. Dafür zahle ich. Mehr will ich nicht.
tomtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   #10
Joey3000
Mitglied
 
Benutzerbild von Joey3000
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 529
Smile

Zitat:
Zitat von ladykracher
@joey3000: im großen und ganzen geb ich dir mal recht. was jedoch den "dachschaden" der damen anbelangt, ist deine aussage doch sehr pauschalisiert. (hei, ich hab sie ja schließlich auch dort angebaggert ;-) )

Hi ladykracher,

das mit dem "Dachschaden" sollte nicht so krass rüberkommen - ich hatte nur geschrieben, dass EINIGE der real existierenden Frauen einfach einen Dachschaden haben und andere halt getarnte "Hobbyhuren" sind (und an DIE gerät mann natürlich immer....) daneben gibt es aber sicher noch andere Frauen, die weder einen Sprung in der Schüssel haben noch bloß aufs Taschengeld aus sind, sondern in diesen Foren in irgend einer Weise erotischen Spaß haben wollen. Ich glaube allerdings, dass man diese Art von Frauen in einem Cam-Forum leichter finden kann als z.B. im Forum mit den drei "P" - denn mit der Webcam kommt man doch viel eher reel zur Sache als beim Hin- und Hermailen in einem Forum, wo man erst einmal die geistreichen Gedichte im ach so interessanten Profil der Angebeten loben soll.... (Ich geb's zu, ich bin gegen p*pp*n.de etwas voreingenommen)

Aber sag mal, welchen Cam-Chat kannst Du eigentlich empfehlen? Ich habe jetzt seit kurzem auch eine Webcam und habe mich damit bei www.wichs-chat.de.gg angemeldet. Zu meiner großen Freude sah ich dort gleich eine recht knackige schlanke Lady, die sich vor der Kamera die Brüste massierte und dann mit einem Stift o.ä. in ihrem Genitalbereich herumspielte. Mir persönlich reicht das ja völlig für die abendliche Erbauung, aber gibt es noch andere, interessante Chats, die Du empfehlen kannst?

Viele Grüße,
Joey
Joey3000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   #11
Stürmer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Naja; bei p+pp+n.de habe ich auch nichts gefunden :-)

Bei IRC über einen UNI-Server (man glaubt's kaum) hätte ich viele bekommen können. Angesichts der hohen Spritpreise und der niedrigen Puffpreise lohnt das aber gar nicht.... wenn ich 25 Teuros fürden sprit und 10 Teuros für den obligaten Blumenstrauß ausgebe und dann nur zu Unzeiten (Sa nachmittag) randarf, dann ist das Puff mit 20 Teuros doch weitaus ökonomischer :-)
  Mit Zitat antworten
Alt   #12
Dingo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

also 2001 gab es nur wenige portale, aber ein paar seiten im netz boten kontaktanzeigen an. gegen ca. 2-5 euro teure telefonate bekam man die mailadresse und telefonnummer einer angeblich willigen dame.
habe ca. 6-7 solche anzeigen abgefragt und auf eine geantwortet...
fakt ist ich hatte beinahe drei jahre tollen absolut sagenhaften sex mit einer hübschen jungen mischlingsbraut. bei ihr, bei mir, im hotel, im auto in wald und flur.
ich weiss allerdings das ich sagenhaft glück hatte!
  Mit Zitat antworten
Alt   #13
Adonis
Gast
 
Beiträge: n/a
Thumbs down

Hi,
hatte 2010 eine Frau über ne Telefonline kennengelernt. Ficken aber nur mit Gummi. War glaub ich besser. Ihre Votze hat ziemlich übel gerochen. Aber ich habe sie 1 Jahr augiebig gefickt. 2-3x die Woche. Dann hatte ich keine Lust mehr.
Gruß Adonis
  Mit Zitat antworten
Alt   #14
Perser
Senior Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 355
Standard

kann euch www.kwick.de empfehlen.
2 Frauen darüber kennengelernt mit denen ich mit nur zum Sex treffe
Perser ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Romy aus Hannover Ihmezentrum terak Hannover 1 04:13
(T)anja Veteran Strassenstrich Bonn 0 00:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger