[ Übersicht Archiv ]
Seiten: 1

Türkische Frauen ?

(Hier klicken um zum Original-Bericht mit allen Bildern zu gelangen)


Geschrieben von: Gast3

Hallo,

Kennt wer plätze oder orte wo man(n) türkische frauen bekommt?

Monaco der bald wieder in berlin ist.



Geschrieben von: Gast3

In der Eulerstraße im Wedding ist so ein Laden, die Hausnummer weiß ich leider nicht aber ist nicht weit von der Bornholmer. Außerdem ist die Straße nicht sehr lang.
War dort vor ca. 4 Monaten, service und Preise normaler berliner Durchschnitt.
VIEL SPASS!



Geschrieben von: Gast3

Die Anfrage schein öfters zu kommen, auch in anderen Foren, deshalb habe ich mir erlaubt hier eine Zusammenfassung reinzustellen:
Zunächst mal etwas von meinem eigenen vielleicht etwas langweiligen allgemeinen Statemants zu dem Thema:
Ist halt so. Gibt ganz wenige türkische Frauen im Gewerbe. Ein paar Frauen aus den Balkanstaaten, Bulgarien und ähnliches, machen deshalb auf Türkin. Wenn jemand türkisch kann, bzw. einen kennt ist es leicht herauszufinden....
Tja die Kultur...
Das sie immer Jungfrau sind heißt das nicht, aber sie sind halt doch viel restriktiver Erzogen als Frauen christlicher oder buddhistischer Kulturkreise. Vielleicht ändert sich das langsam mit der neuen Generation Türkinnen die nur hier in Deutschland gelebt haben. Seht euch doch mal an wieviele türkische Frauen einen deutschen Freund haben, umgekehrt aber wieviele türkische Männer eine deutsche Freundin. (Heiraten tun sie dann aber nach mehreren Jahren doch wieder oft Türkinnen) Und dann soll das in dem Gewerbe anders laufen...

Ich hab die Statements mal zusammengefaßt und gekürzt, da sich einiges doppelte, das Wichtigste in Kürze (Die Texschnippsel, die jetzt folgen, sind nicht von mir!):

Islamische Frauen sind zu 99,9999999 % tabu. schade schade

Ich hab nur eine akzeptable gesehen und zwar in der Hohenstaufensstrasse. Die ist glaub ich immer am Wochenende abends da und ist jung/hübsch (KFG 32/34).
Der Laden ist hardcoremässig auf die 60-Marksnummer eingerichtet, die Kunden sind zu 90% Türken, Araber und Yugoslaven.
Der Laden ist wirklich nichts für Leute mit schwachen Nerven oder dem Sinn fürs romantische...allerdings gibt es hin und wieder ein oder zwei echte class a-babes.
Die Adresse ist Hohenstaufen 57 in Schöneberg. man klingelt an so einer Art Ladenfront mit Glastür, die komplett verhangen ist. dann kommt i.d.r.die Madam on duty und schliesst auf. dann steht man bereits im Wartezimmer. Uhrzeiten: ich denke von 17 bis 3 uhr morgens - viele der damen sind aber ab 2 nicht mehr da...

Ab und an steht eine türkische HH an der Bushaltestelle in der Frobenstrasse, die im Hauptberuf Kellnerin ist. Sie ist 27, ca 172 cm groß, schlank,kleinerer Busen, nett anzuschauen, sehr sauber und alles nur safe.
Wenn überhaupt, steht sie nachmittags da. Sie ist ok und reell.

Übrigens hat mir mal eine russische Prostituierte mit der ich seit Jahren privat befreudet bin und die mal ein türkische Kollegin hatte gesagt warum es leider so wenige türkische Gretels gibt. Das Problem ist die Jungfräulichkeit. Nach der Hochzeitsnacht wird von den weiblichen Verwandten kontrolliert ob das Laken blutig ist. Dieser Brauch ist leider immer noch üblich.

Für ne schnelle Nummer am Rande ist die HST 57 doch Klasse. Nette Mädels, wenn du dir die Richtige aussuchst ;-) Sabrina ist nett (müßte auch noch da sein). Der Laden hat täglich von 10 - 04 Uhr auf, ist ein bißchen schmuddelig, aber 60 Emmchen für einen schnellen Fick sind ok. Wenn's Klasse haben soll, dann macht man eben einen Bogen um diese Adresse!

Türkische Mädchen habe ich schon in der Sonnenallee 209 erlebt! Echte!

Ist schon ne Weile her mit der Sonnenallee 209. Damals waren immer zwei Frauen anwesend, meistens Türkische. Alter etwa 25 - 30. eine nannte sich Salima, war sehr dunkel und stark behaart. Mit ihr war es immer schön. Bin jetzt aber ne Weile nicht mehr dort gewesen und wenn ich so die Anzeigen studiere, schein da jetzt was anderes zu sein......

ich war vor ca. 2 monaten einmal dort, und bin sogleich wieder herausgestolpert.
ich weiss nicht mal mehr wo man da klingeln musste.
dort war die alte garde anwesend ( 55++ ) und hat mir auch keine hoffnung gemacht dort auf was anderes zu treffen.
übrigens nicht exotisch, sondern nur alt.
soll nicht gegen die damen dort gehen, ist halt nur nicht mein ding.

(kann die Aussagen nicht bestätigen oder vernein, aber wollte es kurz zusammenfassen, was ich zu dem Thema gelesen /gefunden habe um anderen die Arbeit zu erleichtern.)

Die von denen ich die Aussagen genommen haben seien hier bedankt, ich denke es sind nicht die großen Geheimnisse, verzeiht, wenn ich ohne genaue Nennung der einzelnen es kurz zusammen gefaßt habe.
Sollte jemand gegen die Auszüge sein werde ich sie löschen! bitte einfach eine PN an mich.
Study



Geschrieben von: Gast3

Hi!

Weiss jemand wo in Berlin gute, süsse Türkinnen zufinden
sind? Also hübsch sollten sie sein!

Wo der Preis stimmt!?



Geschrieben von: Gast3

Hi Redman,

willkommen im MST. Also Türkinnen hatten wir schon mal, benutze bitte mal die Suchfunktion.

Grundsetzlich: Es gibt sehr sehr wenige Türkinnen. Meist sind es Bulgarinnen, die sich als Türkinnen ausgeben. Du hast zwei Möglichkeiten, entweder Du suchst Dir eine Bulgarin aus, die türkisch / arabisch aussieht und verzichtest auf echt türkisch, oder Du machst Dich auf die suche nach einer der ganz wenigen echten, wobei 100%ig glauben würde ich es erst nach Vorlage von Pass, Geburtsurkunde und mindestens 10 Zeugen, die unheimlich heilige Eide schwören.

Du hattest mich per PN nach Transen gefragt. Also einmal schau Dir den Hinweis zum Transenstrich an. Dann den Bericht über das Thaikino am Stutti und ein paar ältere Berichte wos auch drum ging. Wieder kann ich Dir nur den Hinweis auf die Suchfunktion geben.

Study



Geschrieben von: Gast3

hi redman,

wie study schon gesagt hat,

Original geschrieben von Study
wobei 100%ig glauben würde ich es erst nach
Vorlage von Pass, Geburtsurkunde und mindestens
10 Zeugen, die unheimlich heilige Eide schwören.
erstmal muessten das wirklich dermassen
hammermaessig heilige eide sein, die geschworen
werden,

zum zweiten frage ich dich, geht es dir um das aussehen
( halt typisch tuerkisch ) oder wirklich um die nationalitaet,
die im pass steht?

hoidam, der sich selten den pass vorm ficken zeigen laest



Geschrieben von: Gast3

Nein nich um die Nationalität...sie sollte nur geil arabisch aussehen!!!


Wo find ich sowas???



Geschrieben von: Gast3

Schau einfach die Berichte durch, gibt eine ganze Menge zu Bulgarinnen.

Study, der zu faul ist alles aufzuschreiben.



Geschrieben von: Gast3

Redmann, lies mal meinen Bericht: "Die Straße... mal positiv."

Könnt vielleicht was für dich sein.



Geschrieben von: Gast3

hi redman,

ich glaube auch, dass es ganz gut waere, wenn
du dir wirklich mal ueber die suchfunktion einige
berichte aus dem forum raussuchen wuerdest.

gib doch als suchbegriff "tuerkin" oder "bulgarin"
ein. da wirst du schon einiges finden.

hoidam, der hofft, dass du dann auch mal was schreibst



Geschrieben von: Gast3

Original geschrieben von Michael_CB

ausserdem Islamistin ( oder wie sagt man?)

Gruss

Michael
:F
Soviel ich weiß, sagt man "Muslima"

Brady, der so etwas auch mal gerne am Gerät hätte.



Geschrieben von: Gast3

Original geschrieben von Redman
Nein nich um die Nationalität...sie sollte nur geil arabisch aussehen!!!


Wo find ich sowas???
Lieber Redman:

Ein wenig zweifle ich doch an Deinem geographischen Gespür, da mir der Zusammenhang zwischen "Arabien" und Türkei nicht ganz deutlich wird. Du meinst aber "arabisch aussehend?" - also dicke schwarze Haare und Oberlippenbart?

Kleiner Spass am Rande, aber mal im Ernst -in Berlin ist mir noch keine echte Türkin über den Sack gestolpert, die meisten -wie meine Kollegen es sagen- sind Bulgarinnen; aber was ist den gegen Bulgarinnen auszusetzen.

Geh mal zu Sina oder Daisy in die Bendastr. in Neukölln. Die sind geil, hübsch, und blasen Dir gehörig den Marsch -Du hast ja in einem separaten Posting nach guten Blasorchestern gefragt.

2Big



Geschrieben von: Gast3

Hallo redman,

im "Comein" (AltMoabit) war vor einiger Zeit ein Mädchen aus Istanbul, habe leider Ihren Namen vergessen, schöne große OW, rasiert, schwarze Haare. Sprach auch gut deutsch, Service war mittelmässig, hatte mir eigentlich Ihre Mu****i ganz anders vorgestellt. Ging nicht so mit, Fingerspiele wollte sie anfangs nicht doch später hatte sie es doch zugelassen Note 2-.
Preis 35 EUR für 20min die auch eingehalten werden.

Bei meinem letzten Besuch waren einige Bulgar-Türkinnen anwesend aber keine hübsche bzw. nette dabei.
Habe mich für eine aus Lettland entschieden, schwarze mittellange Haare, schöne gr. OW teilrasiert und wurde auch schon naß beil der Verwöhnung mit der Zunge.

Im großen und ganzen hatte ich bei meinen Besuchen immer ein gutes Service.

Im "chiquita" schräg gegenüber verkehren auch Bulgar-Türkinnen.

Freue mich schon wieder auf meinen nächste Berlinbesuch

Gruß aus dem teuren München

Monaco



Geschrieben von: Gast3

Hallo Michael,

die beiden Läden liegen in der Alt-Moabit Str.
Nr. weiß ich leider nicht.

Liegen in der Nähe einer großen Kreuzung, man kann Sie gar nicht verfehlen.

Beide sind eine Bar, man zahlt 5 EUR Eintritt incl ein Getränk.
Meine Treffs hatte ich immer im Comein, sieht für mich etwas netter aus, nach dem ersten eintreten - ein 3Sterne Bar ist sie natürlich nicht.
Kann an der Bar sitzen bleiben oder nach hinten gehen und sci auf der couch niederlassen.

Ab und zu kommt dann eine und frägt ob man Gesellschaft haben möchte bei nein gehen diese auch wieder.
Negative Ausnahmen gibt es sicherlich überall aber ach einiger Zeit totoler Ruhe gehen auch die wieder.

Die Zimmer sind auf der anderen Seite, nichjt die freundlichsten aber der Service stimmte bis jetzt.

Schreib doch mal deine Erfahrung nach einem Besuch

Gruß Monaco



Geschrieben von: Gast3

hi michael,

damit du testen kannst habe ich den thread mit
den adressen fuer come-in und chiquita bar mal
nach oben geholt. monaco war vor 6 wochen
schon mal testen.

come-in
alt-moabit 64
kurz vor der gotzkowski str.
(spree seite richtung beusselstr. )

chiquita bar
alt-moabit ?? muesste nr. 54 sein
ggue. come in bar.

hoidam, der auf den test gespannt ist



Geschrieben von: Gast3

Hab’s eben noch mal versucht zu beschreiben...
Also mehr wegmäßig als konkrete Adresse, denke aber Hoidam hat mit den Adressen recht. Hat er ja meist, der Halbgott...


Study



Geschrieben von: Gast3

hi study,

Original geschrieben von Study
... Hat er ja meist, der Halbgott...
nur meist?

hoidam, der keine "halbheiten" mag



Geschrieben von: Gast3

Ich kenn Dich nicht gut genug um sagen zu können ob Du Dich nie irrst und soweit ich weiß gibts ja neben Dir als Forenhalbgott noch den Forengott und da irren menschlich ist solltest Du Dich zumindest zur Hälfte irren dürfen.

Study



Geschrieben von: Gast3

hi study,

ist ja richtig, iren sind auch menschen und im
gegensatz zu den franzosen bleiben diese
sogar noch ein bisschen in asien.

ansonsten koennen wir das ja mal bei einem
bier besprechen, muss ja nicht im kino sein.

hoidam, der sich nicht halbieren kann



Geschrieben von: Gast3

Gegen ein Bier hab ich nichts.

Study



Geschrieben von: Gast3

hi study,

im moment ist die zeit bei mir arg knapp,
aber ich denke, das werden wir dann auch
mal kurzfristig hinkriegen.

hoidam, der dann wohl ´nen "halben" trinkt



Geschrieben von: Gast3

Denke, dass geht wirklich mal ganz unkompliziert.

Study



Geschrieben von: Gast3

Hallo sehr geehrtes Auditorium,
mir ist nach exotischem und da ich in absehbarer Zeit wieder in B bin mit der Suchfunktion keine Inderin, T?rkin, schlank guten GFS safer Service bietend finden kann mal wieder diese Frage an euch.

Im voraus vielen Dank



Geschrieben von: Gast3

Hi,

schön wieder mal was von Dir hier zu lesen.

Hi all,

Was ich immer nicht so ganz verstehe ist der Punkt, warum es eine Türkin sein muss oder eine Inderin, reicht es nicht wenn sie so aussieht? Glaben kann man dieNationalität eh nie 100%ig..

Gab schon mal einen Thread wegen Türkinnen, sucht mal, vielleicht 3 Monate her. So sehr hat sich die Situation nicht geändert.

Lest bitte da mal auch nach.

Study



Geschrieben von: Gast3

Hole den nur aus gegebenem Anlass mal vor.

Study



Geschrieben von: Gast3

Der ist nun sehr alt, aber auch aus gegebenem Anlass mal nach vorn geholt.

Study



Geschrieben von: Gast3

Habe die zwei wichtigsten Berichte mal nach vorn geholt, damit sich nochmal jeder dran erfreuen kann. Der eine ist uralt, der andere etwas neuren Datums.

Study



Geschrieben von: Gast3

Nach den netten anhaltspunkten hier hab ich nochmal gew?hlt und denke hat platz hier
Info von anderen Hobbyfreunden - von wem wei? ich leider nicht mehr

Bar Come In .
alt-moabit 64
kurz vor der gotzkowski str.
(spree seite richtung beusselstr
Eintritt 6?, 20min - 35EUR., 30min - 50EUR, 1Std. - 100EUR.

chiquita bar
alt-moabit ?? muesste nr. 54 sein
ggue. come in bar.


duck

der hzofenlich bald dort einfliegen wird



Geschrieben von: Gast3

Danke Study & Co,
hatte ?ber suche nix finden k?nnen aber durch dein nettes "hochw?rgen hat sich dies hier erledigt und kann der ?bersicht halber auch gerne in die Tonne.
Auf die Nationalit?t im Pass bin ich auch wenig scharf war nur als Outfitbeschreibung gedacht


rub a duck



Geschrieben von: Gast3

kurze Info..
da ich da ziemlich regelmäßig durchfahre, meine ich gesehen zu haben, dass das Come In im Moment zu ist (jedenfalls Tür immer zu und kein Licht an). Die Chiquita Bar gegenüber jedoch offen.

Ist sicher nicht so schlimm da sie ohnehin zusammenhängen.

Study



Geschrieben von: Gast3

Nee, in die Tonne nicht, aber ich verheirate einfach mal die Threads.

Was jetzt gleich geschieht.

Study



Geschrieben von: Gast3

Habe den ganz alten Thread auch mal gleich mit reingehängt, ist gar nicht so schlecht die Idee, jetzt ist es ein Thread zu einem Thema, was ja doch immer mal den ein oder anderen interessiert.

Study



Geschrieben von: Gast3

Mit der Suchfunktion erhalte ich im Berlin & Brandenburg Forum (suche darauf eingeschränkt), beim Suchbegriff "Türkin" 14 Postings. Bei geschickterer Suche findet man(n) sicher noch mehr.

Study



Geschrieben von: Gast3

Original geschrieben von frankgehry
hi study,
....aber ganz stirbt das ja nicht aus.
das ich wieder mal wieder hier bin, haben wir nicht zuletzt einem mir sehr ans herz gewachsenen administrator aus dem "anderen board" zu verdanken.
er lobte mich als "billigen harry-mst-verschnitt", ich nehme an dass ist ein poster hier im board. ...
Hi FrankGehry,

ich hab das Drama mitangesehen. Immerhin steht da wenigstens Thomas zu Dir. Was aber für mich wieder das Problem aufwirft, warum er sich mit den Quatschonkels und -tanten zusammentat. Denke vorher war das besser. - Aus einem ähnlichen Grund poste ich da auch inzwischen nicht mehr, was ich früher eigentlich gern getan habe.

Herr F. meinte Harry Montana. Sind beides alte Busenkumpels:X ...
Harry, von manchen liebevoll Dirty Harry genannt ist hier der Moderator von Kultur und Lebensart und Umfragen.

Wenn du mich fragt ist Harry zwar direkt und meckert mal, aber das ist eben seine Art. Wer ihn ein bißchen kennt weiß, dass er einfach inOrdnung ist, rauhe Schale, ... . Also hat Herr F. nicht ganz unrecht, mit dem Vergleich. Wobei das billig eben völlig bekloppt ist, weder Harry (original) noch Dich würde ich als billig bezeichnen. Außerdem verstehe ich nicht, warum man (in diesem Fall mal ausdrücklich nur ein m) sich so aufregen muss. Wenn mir von einem die Postings nicht passen, dann lese ich sie eben nicht.

Kommt mir vor, wie bei den Leuten die ständig bei irgendwelchen Fernsehsendern anrufen, weil es ihnen nicht paßt, was das gesendet wird. Meine Glotze besitzt einen Ausschalter, wenns ganz schlimm wird und im Berliner Kabelnetz gibts so ca. 34 Kanäle...

Ich sehs so, deren Verlust unser Gewinn hier. Schade nur für Thomas, der eigentlich völlig in Ordnung ist, aber vielleicht hin und wieder zu nett für manche Leute...

Study



Geschrieben von: Gast3

hi,

da kannst du mal sehen, was alles passieren kann. da
haut dir herr f. einen vergleich mit harry m. vor den latz,
- und da ist das nicht mal 'ne beleidigung.....
ist aber in der tat nicht der erste fauxpas des herrn f.

aber nun sieh mal zu, dass du wieder deinen gewohnten
stil zu papier ( auf den monitor ) bringst, dann kann es
weitergehen.

hoidam



Geschrieben von: Gast3

so verhält sich das also.
......
der f. ist mehr so der typ der sich mit nutten "unterhält", anstatt mal eine wegzuficken und einen geilen bericht zu posten. .....
Genau so.. Aber wenn man einer verschmähten Liebe nachtrauert..

Der F... Nein, denke, der F. ist ein Nuttentäuscher. Zahlt erst und fickt dann nicht..

Na, immerhin hat er sich wirklich blamiert. Denke, liegt aber auch daran, dass es überall eine andere Metalität gibt. Sieht man auch gut hier im Forum. Jede Region berichte auf ihre Weise. Oft eckt man dann an, wenn woanders was postet und seine ureigene Art einbringt.

Aber, erklärt auch nicht alles.

Study



Geschrieben von: Gast3

Um nochmal auf den eigentlichen Thread zurückzukommen: Ich bin eigentlich ganz sicher, daß ich im Monis I (KAA) einige der Mädels türkisch sprechen gehört habe. Jedenfalls war es definitiv nicht bulgarisch oder sonst irgendwie osteuropäisch. Das war an einem Fr/Sa abend (spät).

punkow:b



Geschrieben von: Gast3

Hey Punkow,


da kannst Du auch recht haben frag mal nach Natalie, so ´ne nette Blonde sieht bulgarisch aus ist Sie aber nicht!

Die ist nett hat kleine feste Titten und ein gebährfreudiges Becken, ist nett und geil!

Duffy:h



Geschrieben von: Gast3

Ohne Euch beide schwer enttäuschen zu wollen..... (hier fehlt eindeutig ein heulendes Smilie) ... Sie ist Bulgarin. 100Pro. Allerdings spricht sie perfekt Türkisch. So seltsam es klingt, aber man kann eine Sprache lernen. Meine das nicht böse...

Glaubt Harry: Wenn eine Nutte den Mund auf macht, dann lügt sie. (Anmerkung von mir: Oder sie bläst.)

Study



Geschrieben von: Gast3

Naja, mir ist ihr Französisch eh wichtiger als ihr Türkisch und / oder Bulgarisch. ;B (Bulgarisch würde auch ihren Namen erklären [falls echt], sehr türkisch klingt der ja nicht gerade.)

punkow:b



Geschrieben von: Gast3

OK, wenn Ihr es wissen wollt...

Also zumindest besitzt oder besaß sie die bulgarische Staatsangehörigkeit. Ihr ist mal der Pass aus der Handtasche erutscht und der war bulgarisch.

Aber das ist sooooo wichtig doch nun wirklich nicht.

Study



Geschrieben von: Gast3

@punkow: Zum Namen: Ich glaube, dass in der Branche bis auf ganz wenige Ausnahemen der name nie stimmt, sind alles eher Künstlernamen.

--Eigentlich wie bei uns. Oder könnt Ihr Euch jemanden vorstellen, der z.B. Michael heißt?


Study



Geschrieben von: Gast3

Na Study,

ist ja mal wieder der Hit!
´Bei der nächsten Scheintürkin, laß ich mir dann den Pass zeigen!

Aber bin aucvh der Meinung, daß Sie ficken könne muß, wenn ´se das gut kann, dann kann ´se von überall herkommen.

Das einzige was sich da ändert ist die eigene Statistik!
Damit kann ich wieder sagen zwei Türkinnen gefickt und zweimal war es Abzocke!

Duffy, dem´s in der Hose juckt und 100 Teuros in der Tasche hat!
Was mach ich denn nun?:d



Geschrieben von: Gast3

Kratze einfach, dann behälst Du die 100€.

Study, der nicht glaubt, dass Du auf ihn hörst..



Geschrieben von: Gast3

hi duffy,

kratzen ja, aber das geld kannst du study und mir zur verfügung
( verfickung ) stellen, dann brennt es dir auch keine löcher in die
taschen. wir würden uns gern für dich opfern.

hoidam, der glaubt, dass duffy sich selbst opfert



Geschrieben von: Gast3

Hy Hoidam,

soweit geht dann die Liebe doch nicht, also habe ich wie Du schon vermutest hast, sie selbst verfickt Bericht schreibe ich jetzt!

Duffy, für so eine spendable geeste erst nochmehr arbeiten und Glück haben muß!

:d :d



Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...



Hurenforen Copyright ©1999 - 2013